Studio in Winterberg

Der Yogaraum befindet sich nur 20-30 Min. von Zürich, 10 Min. von Winterthur und 2 Min. von Effretikon oder Brütten entfernt. Siehe auch Lageplan unter Kontakt.
Die Umgebung ist ruhig und die Natur lädt zu einem Spaziergang ein.
Mit seinen 30 m² ist Platz für sechs Erwachsene Teilnehmer. Qualität steht hier über Quantität und wer gerne in einem privaten Rahmen üben möchte, ist hier genau richtig und gut aufgehoben.
In der kleinen Gruppe ist die Ablenkung gering, somit kann sich jeder gut auf sich selbst und auf die Anweisungen konzentrieren.
Dank seinem orientalischen Touch und den warmen Farben, lädt er zum entspannen ein um den Alltag hinter sich zu lassen. Nach der Yogastunde können Sie noch einen Moment mit einem Tee verweilen. Zusätzlich stehen Fell, Matte, Meditationskissen, Blöcke, Gurte, grosse Rollen fürs Yin Yoga und Pranayamakissen zu Verfügung.

 

Gründe warum Sie noch nicht mit Yoga begonnen haben

Ich habe keine Zeit

Yoga kann Stress reduzieren und die Konzentration verbessern. Wichtig ist vor allem: regelmässig praktizieren. Einmal pro Woche genügt um positive Ergebnisse zu erzielen.
Am leichtesten fällt es aus der täglichen Routine zu kommen, wenn Sie sich den Termin in den Kalender eintragen und sich festlegen. So werden Sie schon bald merken, dass der Körper sich daran gewöhnt und Sie sich freuen werden auf den Kurs.

Mein Geist ist unruhig – bei mir bringt das nichts.

Lösen sie sich von vorgefertigten Erwartungen. Diese führen zu Emotionen und die wirken blockierend und ablenkend. Versuchen Sie stattdessen möglichst offen in die Praxis hineinzugehen und erwarten Sie weder die grosse Erleuchtung noch das Ihrer Meinung nach unvermeidliche Gedanken Karussell.

Ich bin zu unbeweglich, das ist nichts für mich

Das höre ich sehr oft. Zu ihrer Erleichterung: Die wenigsten sind so beweglich, wie die Yogis auf den wunderschönen Fotos die wir im Internet sehen und das ist auch in Ordnung so. Yoga hilft ihre Beweglichkeit zu verbessern und beginnt genau da wo sie sich jetzt befinden, so wie sie jetzt sind, ohne sich mit anderen zu vergleichen.

Es macht mir Angst mit meinen Gedanken allein zu sein.

Ein erfahrener Lehrer und der Halt der Gruppe können helfen, diese Angst zu überwinden. In dem man nach und nach lernt, diese zugrunde liegenden Gedanken (Energien) als Bestandteile des Lebens zu akzeptieren verlieren sie an Macht. Eine neue innere Freiheit wird erfahren.

Ich kann nicht ruhig sitzen: Mein Rücken tut weh.

Es gibt viele Möglichkeiten in eine Stellung zu gehen und es gibt verschiedene Variationen und Hilfsmittel die ich im Unterricht integriere um problemlos in die Stellungen zu kommen. Bei mir gilt stets „weniger ist mehr“. Mit der Zeit stärkt Yoga ihre Bauch- und Rückenmuskulatur und sie erlernen mit der Zeit eine aufgerichtete Haltung einzunehmen, dies wird Ihre Beschwerden lindern.

Das Studio ist zu weit weg

Das Studio befindet sich nur 20 – 30 Min von Zürich, 10 Min von Winterthur, 2 Min von Effretikon oder Brütten entfernt. Klar hätte man es am liebsten gleich um die Ecke, doch manchmal ist der Weg auch gleich eine gute Möglichkeit den Alltag hinter sich zu lassen und festgefahrene Muster aufzulösen. Seien Sie es sich Wert. Tipp: Sie können auf dem Weg innerlich das Mantra „Jeder Augenblick meines Lebens ist ein Neuanfang“ rezitieren und sich im Loslassen üben, lassen Sie sich überraschen.

Über mich

Nena Sulser
Mit Menschen gemeinsame Wege gehen prägt mein Leben. Meine Yogastunden sind für alle Menschen zugänglich und holen die Person genau da ab, wo sie gerade im Leben steht. Meinen Schwerpunkt setzte ich im Rücken- und Nackengerechten Üben und bevorzuge einen meditativen Yogastil. Dank Hilfsmittel und meiner langjährigen Berufserfahrung als Krankenschwester ist eine anatomisch korrekte Ausführung stets mein Ziel.

Was die Leute über Yoga sagen

Qualität 91%
Klassen 90%
Bedienung 97%
Profitum 94%
Unterstützen 92%

Kontakt

Eichweid 9
8312 Winterberg

Das Studio befindet sich in einer ruhigen Lage mitten in der Natur.
Mit dem Auto:
20-30 Min. von Zürich, 10 Min. von Winterthur, 10 Min. von Bassesdorf, 2 Min. von Effretikon oder Brütten entfernt.
Mit ÖV:
HB Effretikon, Bus Nr. 650 Station „Wältiwis“, Fussweg 2 Min.

Fahrplan: www.sbb.ch

Berufsmitglied von
Krankenkassenanerkennung vorhanden:
Von vielen Krankenkassen wird im Sinne von Prävention ein Beitrag rückvergütet.